Gemeindeleben
Fotogalerie

Gemeinde
Fotogalerie
Gemeindeleben
Fotogalerie
Gemeinde
Fotogalerie


Gemeindeschule
Derzeit findet kein Unterricht statt.

In der Hl. Elena Kirche gibt es eine Sonntagsschule für Kinder (ab 3 Jahren) und Jugendliche. Der
Unterricht findet jeden Sonntag in zwei Gruppen statt:
– Gruppe 1: Kinder von 3 bis 7 Jahre;
– Gruppe 2: Kinder von 8 bis 14 Jahre.
Der Unterricht beginnt für beide Gruppen um 11:45 Uhr und endet um 13:00 Uhr. Der Unterrichtsraum befindet sich im Untergeschoss.
Vor dem Unterricht besteht die Möglichkeit zu frühstucken. Dafür sollten die Kinder ihr eigenes Essen mitbringen.
Theologische Gespräche
Der Unterricht mit Erwachsenen findet sonntags (ab 13:00 Uhr) statt. Die Kurse werden vom Gemeindevorsteher, Pfarrer Eugen Theodor, geleitet. Bei Fragen zum Unterricht wenden Sie sich bitte an den Gemeindevorsteher, Pfarrer Eugen Theodor (+49 177 8603 833).
Chor und Orgel
Kirchenchor

Der Gesang des Chors in der Kirche verhilft den Gläubigen, die Präsenz der geistigen Welt wahrzunehmen und sich dem Gebet hinzugeben. "Nichts vermag so sehr die Seele zu erheben und zu beflügeln, Distanz zum Irdischen zu schaffen, sie von der Erde, von den Banden des Körpers zu befreien und sie zur Meditation zu führen wie das Zusammenklingen der Stimmen und die göttliche Melodie, die sich daraus erhebt." (Johannes Chrysostomus, Diskurs über den Psalm 41).


Kirchenorgel

Der einzigartige Orgelkomplex der Hl. Elena Kirche besteht aus einer Orgel des deutschen Orgelbauunternehmens "Kleuker/Brackwede". Nach dem Erwerb der Kirche von der evangelischen Gemeinde durch die Mariä-Schutz-Gemeinde wird dieses mechanische Instrument gepflegt und für Orgelkonzerte genutzt.
Klavierunterricht
Professioneller Klavier- und Keyboardunterricht für Kinder ab 6 Jahren.
Entwicklung des musikalischen Gehörs, des Rhythmusgefühls, der Handpositionierung.
Solfeggio, Gesang.
Pilgerfahrten
Die orthodoxe Mariä-Schutz-Gemeinde organisiert Pilgerreisen in großen und kleinen Gruppen. Wir laden Sie, Ihre Angehörigen und Freunde zu den Heiligtümern der orthodoxen Kirche in Deutschland, Spanien, Griechenland und Georgien ein. Informationen über die stattgefundenen Reisen finden Sie auf dieser Seite im Abschnitt "Kirchenchronik".

Die Pilgerfahrten werden in komfortablen Fahrzeugen durchgeführt, die der Größe der Gruppe entsprechen. Die Registrierung für die Teilnahme endet drei Tage vor dem Abreisetag.

Pilgerprogramme nach individueller Reiseroute sind möglich.
Bei allen Fragen wenden Sie sich bitte an Nina Parshina. Tel: +49 (0) 157 725 156 14
Beerdigung
In der Kirche über dem Sarg des Verstorbenen (und in Ausnahmefällen in Abwesenheit) findet ein besonderer Gottesdienst statt, der im Volksmund als Trauerfeier bezeichnet wird. Gemeinsam mit dem Priester beten Verwandte und Freunde für den Verstorbenen.

Diejenigen, die die Trauerfeier für Verstorbene in der Kirche durchführen möchten, werden gebeten, dies im Voraus telefonisch mitzuteilen. Sie können dem Priester alle Ihre Fragen zu den Sakramenten der Kirche, der Bedeutung und dem Sinn von Gebeten stellen.

In der Kirche befindet sich auch ein Bestattungsinstitut: Beerdigungsinstitut am Bach
Sozialhilfe
• Orthodoxe Seelsorge in Bonn, im Rhein-Sieg-Kreis und in der Voreifel;
• Seelsorge für Patienten in Krankenhäusern und Universitätskliniken;
• Gespräche mit Kranken und ihren Angehörigen in Begleitung des Behandlungsprozesses;
• Erteilung der Sakramente wie Taufe, Beichte oder Krankensalbung;
• Hilfe und Unterstützung von psychisch kranken Menschen und deren Angehörigen;
• Hilfe und Unterstützung von Alkohol- und Drogenabhängigen.

Sie können uns jederzeit anrufen und Kontakt aufnehmen, wenn Sie unsere Hilfe benötigen.
Hilfe — Ehrenamtliche Mitarbeit
Wenn Sie der Kirche in irgendeiner Weise helfen möchten, haben Sie die Möglichkeit, dies zu tun.
Hier eine Liste mit benötigter Hilfe:
- Reinigung des Kirchengebäudes und des Kaminraums
- Reinigung und Landschaftsgestaltung des Kirchengeländes
- Besuch von Kindern/ Erwachsenen im Krankenhaus
- Organisation von Feiertagen/ Aktionen / Veranstaltungen
- Redaktionelle Unterstützung der Internetplattform Symphonia
- Sprachübersetzungen
- Finanzielle Unterstützung beim Kauf von Lebensmitteln, Waren, Geschenken
Hilfe — Spenden
Um unsere neue Heilige Elena Kirche in Bad Godesberg zu finanzieren und zu erhalten, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Woher bekommt die Kirche Geld?
• Die Orthodoxe Kirche ist in Deutschland nicht am Kirchensteuersystem beteiligt.
• Unsere Gemeinde bekommt keine finanziellen Mittel vom Moskauer Patriarchat, der Berliner Diözese oder von anderen Instanzen.
• Die Haupteinnahmequelle sind Spenden, die in die Kirche gebracht werden.

Wozu braucht die Gemeinde Geld?
• Für die Zahlung des Kirchengebäudes
• Für Heizung, Strom und andere Nebenkosten
• Für die Instandsetzung und Erhaltung des Kirchengebäudes
• Für die Ausgestaltung der Kirche – dem Kauf von Kirchenutensilien, von Ikonen, der Ikonostase

Wie kann ich Förderer werden?
Förderer übernehmen die Fürsorge für den Unterhalt der Kirche. Dazu wird ein Dauerauftrag zur regelmäßigen Überweisung eines Spendenbetrages auf das Kirchenkonto eingerichtet.
Sie und Ihre Familienmitglieder werden als Förderer in jeder Göttlichen Liturgie während der Inbrünstigen Ektenie gedacht. Dazu können Sie auch ein Diptychen-Heft zum Verlesen in den Altar einreichen.

Unsere Bankverbindung:
Kontoinhaber: Mariä-Schutz-Gemeinde
IBAN: DE53375400500441632700
BIC: COBADEFFXXX

Eine steuerlich absetzbare Spendenbescheinigung kann auf Anfrage erstellt werden.

Kirchenchronik

Kirchenuhr, Glockenturm
Blumen
Gottesdiener
Orthodoxer Chor, Kirchenmusik
Gottesdienst

Сила ВЬIшняго осенЯет с верою и благоговением прибегающих к ТвоемY всечестномY покровY: едИней бо точию Тебе, Пресвятей и Пречистей Матери Божией, дадеся, да всякое прошение Твое исполнится.
Сила ВЬIшняго осенЯет с верою и благоговением прибегающих к ТвоемY всечестномY покровY: едИней бо точию Тебе, Пресвятей и Пречистей Матери Божией, дадеся, да всякое прошение Твое исполнится.
© 2021 Alle Rechte vorbehalten.
Wenn Sie diese Webseite weiter nutzen,
stimmen Sie der Verwendung von
Cookies zu. Mehr Informationen dazu hier.